leistungen

handtherapie

Handeln kann nur,
wer gesunde hände hat

Einschränkungen an den Händen können zu schwerwiegenden Folgen in allen Lebensbereichen führen – sind unsere Hände doch unser wichtigstes Werkzeug.

Seit über 15 Jahren bin ich auf Handtherapie spezialisiert und arbeite in einem engen Austausch mit Handchirurgen und Ärzten von Tutzing bis München und Murnau, um so das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen.

In der Praxis für Ergotherapie Parzl in Tutzing sind Sie in den besten Händen!

Methoden in der HANDTHERAPIE

orthopädie

Im Mittelpunkt der Ergotherapie in der Orthopädie stehen Klienten jeder Altersgruppe, die aufgrund von angeborenen, durch Unfälle verursachten oder durch chronische Erkrankungen hervorgerufenen Funktionsstörungen im Stütz- und Bewegungsapparat in ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit beeinträchtigt sind.

Wir arbeiten mit Ihnen daran, Einschränkungen weitestgehend zu vermeiden und die größtmögliche Selbstständigkeit und Lebensqualität zu erhalten oder wiederzuerlangen.

Schienenbau Handtherapie Parzl

Methoden in der orthopädie

typische krankheitsbilder in der orthopädie

neurologie

Ziel der Ergotherapie ist es, Menschen mit neurologischen Einschränkungen bei der Durchführung von für sie bedeutungsvollen Tätigkeiten in den Lebensbereichen Selbstversorgung, Beruf und Freizeit / Erholung zu stärken.

Wir trainieren mit Ihnen gemeinsam – unter Einbezug des sozialen Umfelds und Ihrer alltäglichen Aufgaben – Fähigkeiten, die Ihnen die größtmögliche Handlungsfähigkeit erhalten oder zurückgeben.

Hierbei können Hausbesuche sinnvoll sein, vor allem wenn Sie stark in der Mobilität eingeschränkt sind. 

maßnahmen in der Neurologie

typische krankheitsbilder in der neurologie

pädiatrie

Kinder die zur Ergotherapie kommen haben in der Regel Schwierigkeiten, erfolgreich an den erwarteten Tätigkeiten in ihren typischen Lebensbereichen teilzunehmen.

Deshalb liegt das Hauptmerkmal der Therapie in der Handlungsfähigkeit der Kinder in ihren unterschiedlichen Lebensbereichen.  

Diese können sein:

  • Selbstversorgung: Schuhe binden, Zähne putzen, mit Besteck essen usw. 
  • Kindergarten/Schule: ruhig am Tisch sitzen, sich konzentrieren, Stifthaltung, von der Tafel abschreiben usw. 
  • Freizeit: Gleichgewicht halten, Puzzeln, Roller fahren usw. 
Ergotherapie Kinder

Störungs- und krankheitsbilder

Die ergotherapeutische Verordnung stellen Kinderärzte, HNO-Ärzte, Kinder- und Jugendpsychiater, Orthopäden oder Allgemeinärzte aus.

Ergotherapie kann als Einzel- oder Gruppenbehandlung in der Praxis, einer sozialen Einrichtung oder beim Kind Zuhause stattfinden.

Ziel der Behandlung ist die Förderung der Aufnahme und die Verbesserung der Ausführung kindlicher Betätigung.

Eine erfolgreiche Therapie kann nur in enger Zusammenarbeit mit Kind, Eltern und gegebenenfalls relevanten anderen Personen durchgeführt werden. 
Aus diesem Grund macht es manchmal Sinn, nicht nur das Kind in der Ergotherapie zu behandeln, sondern auch ein Elterncoaching in Anspruch zu nehmen, um den Weg der Verbesserung mit dem Kind gemeinsam zu gehen. 

Hier in unserer Praxis bieten erfahrene Coaches diese spezielle Beratung für Eltern an. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

ziele in der pädiatrie

psychiatrie

Die Ergotherapie im Fachbereich der Psychiatrie befasst sich mit psychiatrischen und psychosozialen Defiziten. Diese können kurzweilig und akut auftreten oder als chronische Erkrankung. 

Die Therapie ist klientenzentriert ausgerichtet – das heißt, die Behandlung wird mit jedem einzelnen Patienten individuell vereinbart und in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt abgesprochen. Hierfür ist eine Einsicht und Bereitschaft zur Behandlung seitens des Patienten notwendig. 

Ziele der Ergotherapie sind stets die Verbesserung der Lebensqualität und der Selbstständigkeit.

ziele in der psychisch-funktionellen ergotherapie

methoden der psychisch-funktionellen behandlung

Weitere Informationen zum Tätigkeitsfeld der Ergotherapie im Fachbereich Psychiatrie hat der Verband für Ergotherapie (DVE) hier zusammengestellt.

Kunsttherapie
Ausdruckszentrierte Ergotherapie

Geriatrie

„Das mit dem Vergessen können Sie vergessen. Dank Ergotherapie brauche ich zum Einkaufen immer noch keinen Zettel. Ich hab ja jetzt ein Handy.“

Im Mittelpunkt der Geriatrie steht der alternde Mensch. Patienten in dieser Altersgruppe leiden häufig unter komplexen Beeinträchtigungen ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit durch Mehrfacherkrankungen.

krankheitsbilder in der geriatrie

therapieziele in der geriatrie

arbeitsplatzberatung

54% der Arbeiter in Deutschland sitzen am Computer.

22% leiden unter chronischen Rückenschmerzen, das ist jeder Fünfte!

In der Arbeitsplatzberatung entwickeln wir gemeinsam ein für Sie abgestimmtes Verhalten und passen die Verhältnisse individuell für Sie an. 

Es geht um folgende Inhalte:

  • Einstellungen des Mobiliars
  • Optimierung der Arbeitsmittel
  • Optimierung der Bewegungsabläufe
  • Optimierung der Lichtsituation
  • Einrichtung der Arbeitsumgebung
  • Bewegte Pausen
  • Rückenschule
Arbeitsplatzberatung

rückenschule

Tagtäglich Schmerzen – das geht nicht nur an die psychische Substanz, es führt auch zu Schon- und Fehlhaltungen und verschlimmert das Syndrom. 

Dreiviertel aller Berufstätigen leiden unter Rückenschmerzen, es ist mittlerweile die zweit häufigste Diagnose auf der Krankmeldung und die Zahl der Notfall-Aufnahmen im Krankenhaus steigt stetig an. Ärzte verschreiben Therapien, Medikamente und geben Spritzen. Nur jeder fünfte Patient erhält eine Beratung, dabei ist diese das A und O. 

Eine unausgeglichene Körperhaltung, die Psyche, Stress und eine schlechte work-life-Balance müssen bei jedem einzelnen Patienten mit einbezogen werden. 

Meine Rückenschule ist individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse ausgerichtet und findet als Einzelsitzung statt. Sie stehen mit Ihrem Alltag, Ihrem Beruf, Ihren Hobbies im Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir ein auf Sie zugeschnittenes Verhalten – das körperliche Tätigkeiten, aber auch Stressbewältigung und Achtsamkeit einbezieht und somit zu einer langfristigen Einstellungsänderung führt.

Rückenschule

inhalte der rückenschule

Als begleitende Behandlung

Kunsttherapie kann begleitend zu einer medizinischen oder psychiatrischen Behandlung eine sinnvolle Ergänzung sein. Die Behandlung erfolgt in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt, Psychotherapeuten und Psychologen.

Als ambulante Nachsorge

Sie haben während eines stationären oder tagesklinischen Aufenthaltes Kunsttherapie kennengelernt und wünschen sich eine begleitende Weiterbehandlung.

  Durch den schöpferischen Prozess wird ein innerer Dialog eröffnet.  

  Während der Arbeit mit künstlerischem Material und Techniken treten Sie in Verbindung mit sich selbst.

  Bilder und Werke machen das Wesentliche sichtbar.

 

In wertungsfreier und vertrauensvoller Atmosphäre und unter kunsttherapeutischer Anleitung können notwendige Veränderungsprozesse in Bewegung gebracht werden. Dadurch können sich neue Perspektiven eröffnen, Sie werden einen neuen selbst-wirksamen Weg beschreiten.

Bilder und Werke machen das Wesentliche sichtbar

durch das kunsttherapeutische arbeiten:

behandlungs-schwerpunkte

Bitte beachten sie, dass keine Kunsttherapie bei akuter Suizidalität, akuten Psychosen oder akuter Substanzabhängigkeit stattfinden kann.

Kunsttherapie ersetzt keine ärztliche Behandlung.

Wenden sie sich bei Fragen und für weitere Informationen an unser Praxis Team.

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.“ (Sebastian Kneipp)

„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ (Winston Churchill)

„Wenn wir jedem Individuum das richtige Maß an Nahrung und Bewegung zukommen lassen könnten, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden.“ (Hippokrates)

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein.“ (Hippokrates)

„Die Basis unseres Seins ist die Ernährung.“ (Johann Lafer)

Ernährungsberatung
bei krankheiten

Ernährung nimmt großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Und unsere Gesundheit mit der richtigen Ernährung beeinflussbar. 

Egal ob Sie unter Stoffwechselkrankheiten, chronischen, körperlichen oder psychischen Krankheiten leiden, bei unserer Ernährungsberatung stehen Sie mit Ihren Bedürfnissen oder mit Ihren Einschränkungen ganz individuell im Mittelpunkt. Wir nehmen uns die Zeit die Sie brauchen, wir begleiten Sie in einem Prozess, bis Sie sich besser fühlen.  

Es geht nicht um Verzicht – es geht um Ausgewogenheit und Ergänzung. 

Vieles aus der Natur kann Symptome lindern, kann Entzündungen heilen, kann positiv auf unser Wohlbefinden, aber auch auf unsere geistige und körperliche Aktivität positiven Einfluss nehmen.  

Jeder weiß wie wichtig Ernährung ist und doch ist es oft schwierig, das Richtige in den Alltag zu integrieren. 

Hier in der Ergotherapie Praxis Parzl finden Sie die Ganzheitlichkeit, die wir brauchen. Hier finden Sie Spezialisten in jedem Bereich, so auch in der Ernährungsberatung. 

Unser Bildungssystem führt häufig zu großem Frust. Kinder und Jugendliche werden durch negative Erfahrungen demotiviert und verlieren an Selbstvertrauen – das belastet nicht nur das Kind, sondern die ganze Familie. Durch Leistungsabfall wächst der Druck auf das Kind und ein positives Lernen wird immer weniger möglich. 

Wir helfen Ihnen, diesen Weg zu durchbrechen. Bei uns werden Kinder positiv bestärkt und lernen spielerisch. Sie gewinnen wieder an Selbstvertrauen und sind motivierter. Die ganze Familie wird entlastet.

lerncoaching als unterstützung

Lerncoaching soll das Lernen optimieren, es ist keine Nachhilfe. Kindern und Jugendlichen wird Lernen spielerisch und mit Spaß vermittelt, es werden Lernstrategien erarbeitet und Spannungen, Blockaden oder Ängste abgebaut. Kinder werden auch dabei unterstützt, sich beim Lernen besser selbst zu regulieren.

Sage es mir, und ich vergesse es; Zeige es mir, und ich erinnere mich; Lass es mich tun, und ich verstehe es.

Konfuzius

lerntherapie als behandlung

Lerntherapie setzt eine Diagnose voraus. Diese wird vom Kinderarzt oder vom Kinder- und Jugendpsychiater gestellt und lautet z.B.:

  • Legasthenie (Lese-/Rechtschreibschwäche)
  • Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Konzentrationsschwierigkeiten und AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit)

 

In der Lerntherapie wird Freude am Lernen vermittelt und es werden Ressourcen des Kindes gestärkt. Auf Schwächen wird ganzheitlich und individuell eingegangen. Kinder lernen, trotz der negativen Erfahrungen, Ängste und Blockaden abzubauen.

Lerntherapie